LogTag® USB-Datenlogger

Temperatur und Feuchte

Die LogTag® USB-Datenlogger können direkt an Ihrem PC eingesteckt werden. (Sie benötigen keine LogTag® USB-Interface/Schnittstelle.) Mit der LogTag® Analyzer Software, die kostenlos heruntergeladen werden kann, können Einstellungen programmiert und die Daten ausgewertet werden.

  • mit Einweg- und Mehrweg-Logger
  • mit integriertem oder externen Fühler (Sensoren)
  • mit oder ohne Display
  • im Temperaturbereich von -90°C bis +99°C
  • Teils mit Warnton
  • Teils mit austauschbaren Batterien
  • u. v. m. 

Nutzen Sie die Möglichkeit, die LogTag® Datenlogger vor einer grösseren Anschaffung zu testen. Mehr dazu unter: Testen bevor Kaufen



Übersicht aller LogTag® Datenlogger:

Klicken Sie aufs Bild, um es zu vergrössern.

Download
Übersicht aller LogTag® Datenlogger
- mit USB (iPlug)
- mit USB-Interface
...
Übersicht aller LogTag Datenlogger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.8 KB


Mit integrierter Sensor - LogTag® USB-Datenlogger Temperatur

  • Die Mehrweg-Logger für alle Industriezweige können immer wieder neu programmiert und mehrmals verwendet werden.
  • Weltgesundheitsorganisation (WHO) vorqualifiziert gemäss PQS E006 Standards (UTRID-16)
  • Integriertem Messfühler
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsangebot
UTRIX-16 LogTag® USB Datenlogger Temperatur

UTRIX-16

Temperaturbereich: -30°C bis +70°C

Batterielebendsauer: ca. 2 - 3 Jahre

Geeignet für alle Anwendungen

UTRID-16 - LogTag® USB-Datenlogger Temperatur

UTRID-16R / UTRID-16F

Temperaturbereich: -30°C bis +60°C

Batterie vom Benutzer austauschbar

WHO PQS zertifiziert

LogTag® USB Datenlogger Temperatur und Feuchte

UHADO-16

Temperaturbereich: -30°C bis +70°C

Temperatur und Feuchte

Signalisieren vom Alarm über Warnton

LogTag® Datenlogger Testen bevor Kaufen

Testen bevor Kaufen

Sie haben die Möglichkeit, die LogTag®

 Datenlogger zu Testen. Mehr Infos dazu unter: 



Mit externen Fühler - LogTag® USB-Datenlogger Temperatur

  • Die Mehrweg-Logger für alle Industriezweige können immer wieder neu programmiert und mehrmals verwendet werden.
  • Die Logger benötigen einen externen Sensor der ST100-Serie (muss separat dazu bestellt werden).
  • Mit Warnton (UTRED30-16)
UTRED30-16 LogTag® USB Datenlogger Temperatur

UTRED30-16

Temperaturbereich: -40°C bis +99°C

Signalisieren vom Alarm über Warnton

Batterie vom Benutzer austauschbar

UTRED-16F USB-Datenlogger für Temperaturmessung LogTag®

UTRED-16

Temperaturbereich: -40°C bis +99°C

Batterielebensdauer: ca. 2 Jahre

 Temperaturen und Alarme über Display

LogTag® Datenlogger Temperatur mit externer Fühler

Externe Fühler (ST100-Serie)

Temperaturbereich: -40°C bis +99°C

hochqualitative, vergoldete Temperaturfühler



Mit Warnton, akustisches Signal - LogTag® USB-Datenlogger Temperatur

  • Diese Datenlogger signalisieren den Alarm über einen Warnton!
  • Die Mehrweg-Logger für alle Industriezweige können immer wieder neu programmiert und mehrmals verwendet werden.
  • Die Logger gibt es mit einen internen Sensor (UHADO-16) oder mit einen externen Sensor (UTRED30-16) der ST100-Serie (muss separat dazu bestellt werden).
LogTag® USB-Datenlogger Temperatur und Feuchte

UHADO-16

Temperaturbereich: -30°C bis +70°C

misst Temperatur und Feuchte

mit integriertem Fühler

mit USB Anschluss oder Interface

LogTag® Datenlogger Temperatur mit externer Fühler

UTRED30-16

Temperaturbereich: -40°C bis +99°C

mit externem Fühler

Batterie vom Benutzer austauschbar

 mit USB-Anschluss 



Temperatur und Feuchte - LogTag® USB-Datenlogger

  • Dieser Datenlogger misst Temperatur und Feuchte!
  • Programmieren und Auswerten mit der LogTag® Analyze Software und über ein USB-Kabel direkt verbunden mit Ihres PC's oder über die LogTag® USB-Interface. 
  • Logger mit interne Sensoren
  • Mehrfach-Anwendung
LogTag® Datenlogger Temperatur und Feuchte

UHADO-16

Temperaturbereich: -30°C bis +70°C

Signalisieren vom Alarm über Warnton

Batterie vom Benutzer austauschbar

Auswertung über USB und Interface 

Mehrweg-Datenlogger



Einweg - LogTag® USB-Datenlogger

  • LogTag® Einweg USB Datenlogger (single-use) zur einmaligen Anwendung mit internen Sensoren 
  • Konzipiert für den Transport oder überall dort, wo es keinen Sinn mehr macht (oder unmöglich ist), die Datenlogger zurückzuführen.
  • Weltgesundheitsorganisation (WHO) vorqualifiziert gemäss PQS E006 Standards (USRIC-16W)
  • Für Pharma- und Impfstoffe-Transport, sowie Labor Anwendungen im Medizin und Gesundheitswesen.
USB-LogTag® Datenlogger Temperatur, singel-use

USRIC-4

Temperaturbereich: -30°C bis +60°C

4'000 Messpunkte

integrierter Sensor

 

LogTag® USB-Datenlogger Temperatur, single-use

USRIC-8 & USRIC-16

Temperaturbereich: -30°C bis +60°C

8'000 & 16'000 Messpunkte

integrierter Sensor

automatischer PDF-Report

LogTag® USB-Datenlogger Temperatur, mit Display, single-use

USRID-16

Temperaturbereich: -30°C bis +60°C

16'000 Messpunkte

integrierter Sensor und Display

automatischer PDF-Report

LogTag WHO Datenlogger USB Temperatur

USRIC-16W1 & USRIC1-6W2

Temperaturbereich: -30°C bis +60°C

WHO pre-qualifiziert

5'700 Messpunkte

automatischer PDF-Report



Tieftemperatur USB-Datenlogger von -90°C bis +40°C

 

  • Konzipiert für die Lager oder Transport von Produkten bei extrem niedrigen Temperaturen, wie sie beim Einsatz von Trockeneis entstehen.
  • Temperaturbereich: -90°C bis +40°C
  • Mehrweg-Logger
  • Datenlogger mit internen Sensoren und externem Fühler (ST10-Serie)
  • Die externen Fühler der ST10 Serie können mit beliebigen TREL Loggern ohne extra Kalibrierung austauschbar verwendet werden. 
  • Teils mit austauschbaren Batterien (TREL30-16)

 

LogTag USB-Tieftemperatur Datenlogger mit Display

UTREL-16F

Temperaturbereich: -90°C bis +40°C

automatischer PDF-Report

6 Alarmkonditionen

16'000 Messpunkte

LogTag USB-Tieftemperatur Datenlogger mit Display

UTREL30-16

Temperaturbereich: -90°C bis +40°C

automatischer PDF-Report

empfohlen für Impfstoffüberwachung

16'000 Messpunkte



LogTag USB Interface

LogTag® Datenlogger mit USB-Interface

 

Weitere Datenlogger von LogTag® finden Sie auf der Webseite LogTag® Datenlogger USB-Interface. Diese Datenlogger werden über die USB-Interface (Schnittstelle) konfiguriert und ausgewertet. Die USB-Interface wird mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren Computer angeschlossen.

 



LogTag externe Sensoren

LogTag® externe Temperaturfühler

  • ST100 Serie: -40°C bis +99°C
  • ST10 Serie: -90°C bis +40°C (Tief-Temperaturmessung)

Fühler der LogTag® ST100- und ST10-Serie unterscheiden sich durch die blaue und grünen Ummantelung am Steckerende des Kabels.

 


LogTag Analyzer Software

LogTag® Analyzer Software

Kostenlose und einfach zu bedienende Software.

 

 

Die LogTag® Analyzer Software ermöglicht ein schnelles Auslesen und Archivieren sowie eine umfangreiche tabellarische und grafische Weiterverarbeitung der gewonnenen Temperatur- und Feuchtedaten. 

 


Zubehör

 

Wandhalterung, Schutzgehäuse, LogTag® Glykol Flasche, etc.