Nachhaltigkeit bei SenseAnywhere

Zertifiziert nach der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001

Internationale Umweltmanagementnorm ISO 14001 SenseAnywhere Datenlogger Temperatur Feuchte

Nicht nur bei der Überwachung von Temperaturen entlang der Lieferkette, sondern auch bei der Nachhaltigkeit spielt das richtige Temperaturüberwachungssystem eine wichtige Rolle. Deshalb ist die nachhaltige Nutzung von Ressourcen ein wesentlicher Bestandteil unseres SenseAnywhere Monitoringsystems.

 

 

Neben der Entwicklung und Herstellung von Messinstrumenten zum Schutz unserer Umwelt und Gesundheit, setzen wir uns daher für mehr Nachhaltigkeit und einen effizienten Einsatz von Ressourcen ein. Wir möchten, dass unsere Messinstrumente langfristig einsetzbar sind, und konzentrieren uns daher bei der Entwicklung unserer AiroSensoren auf Stabilität und hohe Qualität.

ISO 14001 Zertifiziert SenseAnywhere

Die wichtigsten Fakten

  • SenseAnywhere ist nach der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert. Diese beinhaltet verschiedene Bereiche des Umweltmanagements, unter anderem zu Ökobilanzen und Umweltkennzahlen. In der Praxis bedeutet das, der Nachhaltigkeit während der Entwicklung und Herstellung eine bedeutende Rolle einzuräumen.

  • SenseAnywhere unternimmt erhebliche Anstrengungen, um das Hardware- und Software-Design bezüglich des Stromverbrauchs zu optimieren.

  • Unsere drahtlosen Datenlogger haben eine Batterielaufzeit von 10 Jahren. Und das selbst, wenn Daten alle 5 Minuten übertragen werden. Einzigartig auf dem Markt!

  • Die auf die Lebensdauer des Loggers ausgelegte Batterie vermeidet nicht nur den beim Austausch der Batterien entstehenden chemischen Abfall, sondern auch die für Herstellung, Bestellung, Versand, Austausch und die ordnungsgemäße Entsorgung leerer Batterien anfallenden Kosten und die damit verbundene Energie. SenseAnywhere-Logger sind extrem kompakt und verbrauchen weniger Ressourcen als ähnliche Produkte anderer Anbieter.

  • SenseAnywhere reduziert den produktbezogenen Abfall noch weiter, indem minimalistische, einfache Kartonverpackungen, ein Minimum an Papierdokumentation sowie elektronische Handbücher und Tutorials zum Einsatz kommen.

Vermeiden Sie Tonnen von chemischen Abfällen

Tom Heijnen, Managing Director von SenseAnywhere, verfolget eine klare Vision von umweltfreundlicher Fertigung und Nachhaltigkeit.

 

"Wenn man grün sein will, muss man orangefarbene Sensoren kaufen", sagt er selbstbewusst. "Angenommen, es gäbe Hunderttausende von Datenloggern im Einsatz, die 10 Jahre lang mit einer einzigen Batterie betrieben werden könnten. Stellen Sie sich einmal vor, wie viele Millionen Batterien wir dadurch sparen könnten. Durch die Vermeidung von tonnenweise chemischen Abfällen können Sie einen realen Unterschied machen und zu einer besseren Welt beitragen."

 

Wir gehen extra Wege in Punkto Nachhaltigkeit

Zusätzlich zu einem nachhaltigen Produkt achten wir außerdem auf die Verpackung. Wir liefern unsere AiroSensoren in einer einfachen weißen Box (keine Farben, so wenig Abfall wie möglich). Wir lassen alles weg, was Ihnen keinen zusätzlichen Nutzen bietet. Das Gesamtgewicht der Verpackung und aller zusätzlichen Materialien beträgt lediglich 9 Gramm.

 

Aber selbst hier sind wir noch nicht am Ende: Die Überwachung und Datensicherung von mehreren zehntausend Loggern von Tausenden von Kunden in einem modernen Rechenzentrum ist viel energieeffizienter als die Nutzung von kundeneigenen Servern. Die Cloud ist eine äußerst energieeffiziente Alternative, ganz zu schweigen von Zuverlässigkeit, Datensicherheit und weniger Ärger. 

 

Die Datenlogger "AiroSensor" produzieren über 30 mal weniger elektronische und chemische Abfälle

Ein Vergleich über eine Lebensdauer von 10 Jahren zu anderen Datenlogger:

SenseAnywhere sehr umweltfreundlich

Vergleich zwischen Datenlogger

SenseAnywhere AiroSensor

  • 1x Batterie 
  • 10 Jahre Batterielebensdauer
  • Datenübertragung alle 5 Minuten
  • Batterielebensdauer bei 5-minütigem Intervall = 10 Jahre
  • Batteriewechsel: 0 x in 10 Jahren

 

WLAN Datenlogger von Drittanbietern

  • 4x Mignonzellen (AA)
  • 2 Jahre Batterielebensdauer 
  • Datenübertragung alle 15 Minuten
  • Batterielebensdauer bei 5-minütigem Intervall = 8 Monate (24 Monate ÷ 3)
  • Batteriewechsel: 14 x in 10 Jahren
    (120 Monate / 8 Monate minus Erstinstallation)
  • 15 x 4 Batterien = 60 Batterien werden in 10 Jahren benötigt (!)

 


SenseAnywhere AiroSensor Komponenten

  • 1 Batterie 17 g
  • Elektronik 5 g 
  • Kunststoffgehäuse + Halter 18 g
  • Verpackung, Polstermaterial und Schrauben 9 g 
    Gesamt 49 g  

Logger-Komponenten von Drittanbietern Gewicht

  • 1 Mignonzelle:
    22,5 g x 60 Batterien 1.350 g
  • Elektronik + Kunststoffe  150 g
  • Verpackung + USB-Kabel + Wandhalterung 210 g
    Gesamt  über 1.700 g

 

 


Man spart auch bei der Wartung, Transport u. v. m.

Im Gesamtüberblick ist die Bilanz noch viel deutlicher. So darf ja nicht nur der Abfall für Logger und Verpackung selbst berücksichtigt werden, sondern auch alle damit verbundenen Tätigkeiten. Zum Beispiel die Wartung der Produkte, Transport und Austausch von Batterien, die Entsorgung von Altbatterien sowie den damit verbundenen Arbeitsaufwand. Hier gibt es Vieles zu beachten!

 

Die Bürogebäude des Unternehmens werden durch Sonnenkollektoren mit Strom versorgt, wodurch die Emission von CO2 in die Umwelt reduziert wird. Darüber hinaus hat SenseAnywhere in allen Büroräumen LED-Leuchten installiert, um den Energieverbrauch zu senken, und verfügt über ein Energielabel A – die sparsamste Nutzung.

Bei SenseAnywhere wird Müll immer getrennt recycelt und viele Mitarbeiter des Unternehmens fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit, wodurch der CO2-Fußabdruck des Unternehmens noch weiter reduziert wird.

 

SenseAnywhere erforscht kontinuierlich neue und innovative Wege zur Entsorgung und Wiederverwertung seiner Altprodukte für eine umweltfreundlichere und bessere Zukunft.

 

Was bedeutet ISO 14001

 

ISO 14001 ist ein internationaler Standard für Umweltmanagement. Er legt Anforderungen an ein Umweltmanagement-System (EMS) fest, das von einer Organisation eingesetzt werden kann, um ihre Umweltleistung zu verbessern und Ihre Umweltverpflichtungen zu erfüllen. Ein Unternehmen, das diesen Standard erfüllt, hat nachgewiesen, dass es einen systematischen Ansatz zur Identifizierung und Kontrolle von Umweltauswirkungen hat und dass es sich zur ständigen Verbesserung seiner Leistungen verpflichtet hat.

 

Einige der grössten Herausforderungen denen Unternehmen heute gegenüberstehen, sind der Schutz der Umwelt und die Vermeidung negativer Auswirkungen der Produktion auf unser Ökosystem. Aus diesem Grund sind die Anforderungen der ISO 14001 fester Bestandteil des Eco-Management and Audit Scheme (EMAS) der Europäischen union.

 

Mit der ISO 14001-Zeritfizierung können die Kunden von SenseAnywhere sicher sein, dass das Unternehmen bei der Entwicklung und Herstellung seiner Temperaturüberwachungsprodukte der nächsten Generation, für ihre Lieferketten gemäss den besten Umweltmanagementpraktiken arbeitet.